Auf- oder untergesetzte Markisen für gemütliche Stunden

Produktfoto: weinor WGM TOP

Markisen von höchster Qualität

Unsere Terrassendach- und Wintergartenmarkisen sind für fast jede Dachkonstruktion geeignet und von höchster Qualität.

Terrassendächer und Wintergärten lassen sich mit unseren Markisen ideal kombinieren und machen aus Ihrem Lieblingsplatz eine wahre Wohlfühloase. Bei Sonne spendet die Markise Schatten und bei Bewölkung kann sie ganz einfach eingefahren werden.

Terrassendach- und Wintergartenmarkisen von uns sorgen für gemütliche Stunden an Ihrem Lieblingsort - auch bei starkem Sonnenschein.

Sie haben die Wahl zwischen zwei Ausführungsvarianten: Aufgesetzte oder untergesetzte Markise.

Aufgesetzte Markise

Produktfoto: weinor WGM TOP

Weinor WGM Top

Die aufgesetzte Markise wird oben auf das Dach montiert, so können UV-Strahlen nicht zur unangenehmen Wärmebildung führen.

Das System fungiert als effektiver Hitzeschutz und wirkt dem Treibhaus-Effekt entgegen. Da es auf Glas montiert ist, ist es der Witterung ausgesetzt und muss robust sein.

Die Markise WGMTop von weinor erfüllt diese Anforderungen zu 100 % und überzeugt unter funktionalen Aspekten.

Produktfoto: weinor WGM TOP

Außenliegender Sonnenschutz

Die aufgesetzte Markise ist sehr stabil und durch die schlanken Profile und die nahezu schraubenlose Optik ein echter Hingucker. Das Tuch wird durch ein ausgeklügeltes Spannsystem aus Seil und Laufwagen fest in der Halterung gehalten, so dass es sogar bei Windstärke 6 ausgefahren bleiben kann. Optional kann ein Windwächter dazu genommen werden, der die Markise bei zu starkem Wind automatisch einfährt.

Die Außenmarkise WGMTop von weinor ist die perfekte Investition für einen schattigen Sommer. Dank der schlanken Kassette ist das Markisentuch sicher vor der Witterung und Schmutz geschützt. Die Markise ist nahezu für alle Dachformen geeignet und kann auch große Breiten bis zu 6,50 Meter in den Schatten stellen.

Untergesetzte Markise

Produktfoto: weiner SOTEZZA II

Weinor SOTTEZZA II

Durch die Montage unter dem Dach wird eine wohnliche Atmosphäre geschaffen und unangenehme Blendeffekte durch die Sonneneinstrahlung werden vermieden! Da die Markise innenliegend montiert ist, ist sie keiner Witterung ausgesetzt und Sie können sich ganzjährig an Ihrer Markise erfreuen!

Die Innenbeschattung SOTTEZZA II von weinor ist die perfekte Wahl. Die Kassette der Markise hat ein elegantes, schlankes Design und fügt sich unaufdringlich in die Dachkonstruktion ein. Durch die integrierte LED-Beleuchtung wird eine stimmungsvolle Atmosphäre in den Abendstunden geschaffen.

Produktfoto: weiner SOTEZZA II

Stilvolle Innenbeschattung

Wenn die Markise SOTTEZZA II ausgefahren ist, kann man sich unter ihr wie in einem behaglichen Wohnzimmer fühlen - selbst, wenn der Himmel bedeckt ist. Durch die große Auswahl an Tüchern kann jeder sein perfektes Wohlfühl-Ambiente gestalten.

Das OptiStretch-System ist die beste Wahl für eine straffe Tuchführung. Durch sein Reißverschluss-Prinzip wird das Tuch in jeder Stellung fest angespannt, ohne dass es Falten wirft oder herunterhängt. So bleiben auch keine unschönen Lücken für störende Blendungen zurück. Die maximale Tuchfläche für die Beschattung beträgt bei einer einteiligen Anlage 30 qm (ohne OptiStretch 24 qm).

SOTEZZA II als LED-Variante

Die SOTTEZZA II ist auch in einer LED-Variante erhältlich, bei der eine integrierte Lichtleiste vorhanden ist. Die Helligkeit lässt sich mit der Funksteuerung BiConnect regulieren.

Mehr Informationen zum Download

Beschattungssysteme für Wintergarten und Terrassendach

Broschüre weinor Draußen Zuhause (6,7 MiB)